Mitgliederversammlung des RRC

Am 7. Juni fand die Mitgliederversammlung des RRC Homburg statt.

Unter anderem standen die Wahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Das bisherige Pressewart-Team Stephan Heyd und Sara Fernandez standen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Nachdem es erst so ausgesehen hat, als ob dieses Amt ungesetzt bleiben muss, hat sich Bernd Kowalski bereit erklärt, den Posten zu übernehmen. Er bekam die Zusicherung, dass er bei seiner Arbeit unterstützt wird. Wir bedanken uns recht herzlich bei Stephan und Sara für die hervorragende Arbeit in den letzten beiden Jahren. Auf allen übrigen Vorstandspositionen wurden die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung der neuen Satzung. Nachdem die alte Satzung seit über 20 Jahren besteht und in dieser sowohl einige rechtliche Dinge, die sich in der zwischenzeit geändert haben nicht mehr stimmen und auch der Punkt Datenschutz nicht enthalten ist, hat der Vorstand beschlossen, die Satzung komplett neu zu erstellen. Der Entwurf wurde im Clubheim ausgehängt und auch der Einladung zur Mitgliederversammlung beigelegt, so dass jedes Mitglied genügend Zeit hatte, sich damit vor der Mitgliederversammlung zu beschäftigen. So waren auch kaum Fragen zur Neufassung aufgekommen. Nach Erläuterung von einigen Punkten, die in der Satzung neu sind durch den 1. Vorsitzenden, wurde diese einstimmig beschlossen.